Medienkonzept

Das Medienkonzept der Hans-Böckler-Schule weist den Bezug unserer pädagogischen Arbeit zum Medienkompetenzrahmen NRW im Detail aus.

Alle sechs Handlungsfelder des Medienkompetenzrahmens NRW spielen im Schulprogramm, in schulinternen Konzepten (Kompetenztage, Förderkonzept, DaZ-Konzept, Außerschulische Lernorte) und in den Fachlehrplänen der Hans-Böckler-Schule auf verschiedenen Ebenen eine zentrale Rolle.

Einen detaillierten Überblick zur Umsetzung im Unterricht finden Sie in der Fächermatrix unter folgender Adresse: kurzelinks.de/hansibo

Diese konzeptionellen Setzungen werden jährlich überprüft und im Rahmen der sächlichen, personellen und strukturellen Möglichkeiten kontinuierlich weiterentwickelt.

Hier kann das gesamte Medienkonzept angesehen, gedruckt und heruntergeladen werden:     Medienkonzept

Weitblick


zukunftsschulen-nrw, Logo, external link

Die Hans-Böckler-Schule ist eine von zwei Referenz-Realschulen im Netzwerk Zukunftsschulen - NRW für die individuelle Förderung

schulen-im-team, logo, external link

Übergänge gemeinsam gestalten

berufswahlsiegel, logo, external link

Am 18.06.2020 wird der HBS das Berufswahlsiegel zum zweiten Mal verliehen

Komm mit, logo

Fördern statt Sitzenbleiben

Selbständige Schule

Wir waren von Anfang an dabei — als einzige Realschule Bochums!