Weitblick


zukunftsschulen-nrw, Logo, external link

Die Hans-Böckler-Schule ist eine von zwei Referenz-Realschulen im Netzwerk Zukunftsschulen - NRW für die individuelle Förderung

schulen-im-team, logo, external link

Übergänge gemeinsam gestalten

berufswahlsiegel, logo, external link

Am 18.06.2020 wurde der HBS das Berufswahlsiegel zum zweiten Mal verliehen

Komm mit, logo

Fördern statt Sitzenbleiben

Selbständige Schule

Wir waren von Anfang an dabei — als einzige Realschule Bochums!

Aktuelles – 08.09.2020

Verleihung der Zertifikate für 18 neue Sporthelferinnen und Sporthelfer

Endlich ist es soweit und 18 Schüle­rin­nen und Schüler unserer Schule sind nun zertifizierte Sport­helferinnen und Sporthelfer. Dafür absol­vier­ten sie im vergangenen Schul­jahr bei Frau Keßler und Frau Ernst eine theoretische und praktische Aus­bil­dung zum Sporthelfer I.

Sie lernten, wie man sportliche Aktivitäten mit Kindern plant, orga­nisiert und praktisch durchführt. Zur Aus­bil­dung gehörten außerdem eine Hospi­ta­tions­stunde in einem Sportverein so­wie eine auf Sportverletzungen spezialisierte Erste-Hilfe-Ausbildung. Unsere glücklichen Sporthelfer mit ihrem Zerti­fi­kat
Alle 18 Schüle­rin­nen und Schüler absol­vier­ten ihre Aus­bil­dung mit Erfolg.
Die stellvertretende Leiterin des Stadt­sport­bunds, Janina Goldfuß, überreichte ihnen nun persönlich die erworbenen Zerti­fi­kate zum Sporthelfer I so­wie das begehrte blaue Sporthelfer-T-Shirt vom Landes­sport­bund NRW.

Diese Qualifikation er­mög­licht den Schüle­rin­nen und Schülern nicht nur bei sportlichen Aktivitäten an der Schule eingebunden zu wer­den, sondern auch innerhalb von Sportvereinen als Trainerassistentinnen und -assistenten aktiv mitzuarbeiten.

An unserer Schule planen die frisch gebackenen Sporthelferinnen und Sporthelfer aktuell kleine Aktionen im Rah­men des Pausensports für die jüngeren Schüle­rin­nen und Schüler. Außerdem startet mit Hilfe von vier engagierten Sporthelferinnen am 8. September dieses Schul­jahrs die Sportarbeitsgemeinschaft „Spiel-Spaß-Bewegung“ an unserer Schule. Für ihre sportlichen Aktivitäten wünschen wir unseren Sporthelferinnen und Sporthelfern viel Erfolg und bedanken uns an dieser Stelle für ihr En­ga­ge­ment.