Weitblick


zukunftsschulen-nrw, Logo, external link

Die Hans-Böckler-Schule ist eine von zwei Referenz-Realschulen im Netzwerk Zukunftsschulen - NRW für die individuelle Förderung

schulen-im-team, logo, external link

Übergänge gemeinsam gestalten

berufswahlsiegel, logo, external link

Am 18.06.2020 wurde der HBS das Berufswahlsiegel zum zweiten Mal verliehen

Komm mit, logo

Fördern statt Sitzenbleiben

Selbständige Schule

Wir waren von Anfang an dabei — als einzige Realschule Bochums!

Kooperation RUB

Kooperationsvereinbarung mit der RUB

Das Projekt der Ruhr-Universität-Bochum eröffnet SchülerInnen Chancen für das Talentscouting.

Am 11.01.2022 waren als Vertreter des Projektes „Schule ohne Grenzen“ der RUB, Serhat Demir (Projektleiter) und Saadia Bouhaddou-Jasarevic (Ta­lent­scoutin), zu Gast bei uns an der Schule, um gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Talentförderung Unterzeichnung Koop RUB, zum Bild in groß und -beratung eine Koopera­tions­ver­ein­barung zu unter­zeichnen.

Das Projekt „Schule ohne Gren­zen“ eröffnet Schülerinnen und Schü­lern mit Flucht­hinter­grund der Sekundar­stufe Per­spektiven auf ein Hoch­schul­studium. In Kooperation mit unserer Schule werden Angebote entwickelt, um den Teilnehmenden erste Kontakte zur akademischen Welt zu eröffnen. Koop RUB – das Team, zum Bild in groß Bereits im zweiten Jahr werden Schülerinnen und Schüler der HBRS auf dem Weg zu ihrer Studien- und Berufsentscheidung persönlich beraten und durch ein Mentoring-Programm sowie För­der­an­gebote der RUB begleitet.

Copyright der Bilder: © 2022, Laura Pilat / Projekt Schule ohne Grenzen